News

Die 33. Oltner Kabarett-Tage finden nicht wie geplant statt

Autor : Peter Brunner - Sa, 18.04.2020

Geschätzte Freundinnen und Freunde der Oltner Kabarett-Tage

Es hat sich abgezeichnet, aber irgendwie hofften wir, dass es nicht so wird.
Jedoch mit dem aktuellen Beschluss des Bundesrats wird klar: Das Festival vom
6. bis 16. Mai 2020 kann nicht durchgeführt werden.

Dank dem Virus mit mexikanischem Namen müssen die Fans der deutschsprachigen
Pointe etwas Geduld aufbringen, denn das grösste Schweizer Kabarettfestival
lässt sich nicht ohne Widerstand absagen.

Deshalb arbeiten wir im Moment mit Hochdruck daran, im Herbst-Winter eine
Bonsai-Version des Festivals oder Einzelabende zu organisieren; einerseits um
die ordentliche Mitgliederversammlung durchzuführen und andererseits um der
Preisverleihung, ein paar wichtigen Veranstaltungen, auch aus dem Bayern-Special
oder dem Kabarett-Casting einen würdigen Rahmen zu verleihen. Das
Rahmenprogramm dazu wird bekannt gegeben, sobald die Möglichkeiten und Termine
geklärt sind. Für einige gut gebuchte Abende werden Verschiebungstermine
gesucht. Konkrete Termine und alle Details können erst kommuniziert werden,
wenn die behördlichen Vorgaben klar sind.

Die Oltner Kabarett-Tage sind ein ausgezeichnetes Live-Erlebnis, welches von
der Interaktion mit dem Publikum lebt. Das soll auch so bleiben.

Ein riesengrosses Dankeschön für die Solidarität und das Vertrauen!

Bleibt gesund, bleibt zu Hause und esst Cornichons, die sind gut gegen operative Hektik.

Herzliche Grüsse
Das Leitungsteam der Oltner Kabarett-Tage

 

Neuer Kommentar

Kommentare (0)