News

Das Finalisten-Trio ist komplett

Autor : Andreas Stettler - Di, 22.09.2020

Warum sich vielleicht ein Hummer über den Untergang der Titanic gefreut haben könnte und wie zynisch es eigentlich ist, einen Baum mit einer Axt aus seinem eigenen Holz zu fällen – solche krassen Perspektivenwechsel und Denkaufgaben hatte der junge Winterthurer Cenk für das corona-maskierte Publikum im Schwager Theater auf Lager. Mit seiner ungewöhnlichen, für einmal nicht anthropozentrischen Sicht der Welt stellte er ebendiese auf den Kopf und die Jury wie auch die Zuschauer/-innen vor eine recht leichte Entscheidung. Sein Mitbewerber im kleinen Final, der Bundi aus Bern, musste ihm den Einzug in die Endrunde überlassen. Diese findet am 11. November 2020 im Rahmen des Bonsai-Festivals der Oltner Kabarett-Tage statt. Die weiteren Anwärter auf den gut dotierten Nachwuchspreis sind Badumts (Sieger 1. Runde) und Nina Wägli (Siegerin 2. Runde).

 

Cenk | Der Bundi

Was die Vielfalt der Casting-Auftritte ausmacht, ist unter anderem die unterschiedliche künstlerische Herkunft der Teilnehmenden. Bei Cenk spürte man den Standup-Comedian, ein Fach, das er in Richtung Kabarett verlassen will. Beim Bundi drückte der Schreiberling und der Spoken-Word-Akrobat mit seinem flinken Mundwerk durch. Er, der sonst seine Texte vorliest, vermied dies tunlichst auf der Kabarettbühne und las das Geschriebene halt auswendig vor, wie er es mit einem Augenzwinkern formulierte.

 

Rike Wagner | Nikorrekt

Zuvor hatten Rike Wagner und Nikorrekt a.k.a. Nikolaus Nagl den deutschsprachigen Raum ausserhalb der Schweiz vertreten. Die Niederbayerin Wagner, in wunderbar schwerem „Bäärisch“ vortragend, war der Meinung, dass frau ohne Kinderwunsch eigentlich gar kein Argument hat, sich einen Mann anzulachen, und dass das Single-Sein eine lebensverlängernde Massnahme sei. Der Wiener Nikorrekt sinnierte über den Grant – also die Unfreundlichkeit – seiner Heimatstadt und fand fröhliche Menschen grundsätzlich supekt.

Der Finalabend des Oltner Kabarett-Castings wird nach heutigem Kenntnisstand zu den dannzumal geltenden Bedingungen am 11. November 2020 um 20 Uhr im Schwager Theater an der Industriestrasse 78 in Olten durchgeführt.

Weitere Bilder in der Galerie (Fotos: Remo Fröhlicher)

Neuer Kommentar

Kommentare (0)